Freie Flohmarkt Union Linden

Geht auch 50 Cent ?

Willkommen bei der Freien Flohmarkt Union Linden 

Geht auch 50 Cent?


Wir Informieren Euch hier über Flohmärkte in Linden und darüber hinaus. 

Achtung! An den Stillen Feiertagen, Volkstrauertag und Totensonntag, sind keine Flohmärkte. 


Ab dem 28.11. gehen die Weihnachtsmärkte in Hannover los.
Wir haben Euch hier ein paar alternative Weihnachtsmärkte in Hannover zusammengestellt, abseits vom Trubel des Altstadtmarktes, der Lister Meile und dem Ernst-August-Platz.

Nordstädter Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche.
28.11. bis zum 01.12. von 16 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.


Jedes Adventwochenende, Freitag bis Sonntag von 16 Uhr bis 20 Uhr ist Weihnachtsmarkt auf dem Lindener Berg. Die Verkäufer*innen wechseln jedes Wochenende. Biergarten Lindener Turm.

Wunder Wandel Weihnachtsmarkt im Ihme-Zentrum.13.12. bis 15.12. Freitag von 17 Uhr bis 22 Uhr. Samstag und Sonntag von 12 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Traumzauber Weihnachtsmarkt am Küchengarten in Linden.
13.12. bis zum 22.12. Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 21 Uhr geöffnet und Samstag/Sonntag von 12 Uhr bis 21 Uhr. 



{}
{}


 

Die soziale Bedeutung

Neben dem kommerziellen Zweck dienen Flohmärkte, wie andere Märkte auch, sozialen Bedürfnissen. So finden Unterhaltung oder sogar politische Gespräche auf Flohmärkten statt. Es besteht für Besucher die Möglichkeit, einfach nur über den Markt zu bummeln, um mit anderen Besuchern oder Verkäufern ein Schwätzchen zu halten. Früher im Laden um die Ecke oft gängige Praxis, ist der Plausch heute in den meisten Geschäften – insbesondere in Supermärkten und großstädtischen Einkaufszentren – verschwunden. Auf Floh- und anderen Märkten ist Small-Talk und Alltagsgespräch aber möglich. In vielen ländlichen Gegenden Österreichs gibt es besonders bei Flohmärkten, deren Erlöse sozialen oder karitativen Einrichtungen zugutekommen, häufig ein zusätzliches kulinarisches Angebot, das dem eines Cafés oder eines Imbissstandes ähnelt und wo auch entsprechendes gesellschaftliches Treiben stattfindet.

Auch sind oftmals Gespräche zwischen Verkäufern oder mit Kunden zu vernehmen, die diese als Fachleute auf bestimmten Gebieten ausweisen. Auf diese Weise kann untereinander gegenseitiges Verstehen und – gerade in Fällen von ausgefallenen Interessen – ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einer speziellen Kleingruppe entstehen, was dem Flohmarkt dann auch den Charakter eines subkulturellen Ortes verleiht. Insbesondere speziell auf ein Sammelgebiet ausgerichtete Märkte können zum Treffpunkt von Sammlern werden, die eigens anreisen und dort (geplant oder zufällig) Sammlerkollegen treffen und sich untereinander austauschen.

Der Besuch eines Flohmarktes dient in der Regel dem eigenen Vergnügen und hat im Gegensatz zu anderen Einkäufen nicht den Charakter alltäglicher Notwendigkeit. Er findet daher meist ohne Zeitdruck statt.

(Wikipedia, auszug aus dem Eintrag zum Thema Flohmarkt)